Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Zweitaccount  (Gelesen 2209 mal)

kURT

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 1.185
  • Ohne HELM - Ohne GURT
  • Charakter: ++SCHATTENMEISTER++
Zweitaccount
« am: März 06, 2015, 07:50:44 Vormittag »
Ich schlage vor einen Zweitaccount standartmässig einzuführen.

Optimal ist das zwar nicht weil das Spiel ja von der Kommunikation der Spieler usw. leben soll aber da die Spieleranzahl immer weiter zurückgeht würde so ein zweiter Account pro aktivem Spieler zu einer (Wieder)Belebung beitragen.

Ausserdem:
Wenn jeder einen Zweitaccount führen kann dann gibt es auch keinen Nachteil für Niemanden. Ich meine aber nur einen Zweitaccount, nicht etwa drei oder mehr.
Auch mit einem Zweitaccount wär man als Spieler ohne Unterstützung und kommunikation aufgeschmissen, das Argument greift daher nicht.

Bedingung sollte dann aber sein dass die beiden accounts über dieselbe E-mailadresse angemeldet sind.
« Letzte Änderung: März 06, 2015, 07:52:34 Vormittag von kURT »
Lotte
ist
an
Allem
schuld
~L~

Antw:Zweitaccount

LOKI

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 9
  • SM-FAN
  • Charakter: Draal Van Darkmyser
Antw:Zweitaccount
« Antwort #1 am: März 06, 2015, 08:06:24 Vormittag »
ich bin dagegen.  ::)
"Höre mich, oh Schattenmeister !
Ich gedenke Deiner und als Dein Jünger trage ich Dein Wort unter die Kreaturen und vollbringe Dein Werk in dieser Welt bis zum Ende Aller Dinge!"

Antw:Zweitaccount

Looky

  • Lernender
  • **
  • Beiträge: 33
  • Charakter: Looky
Antw:Zweitaccount
« Antwort #2 am: März 06, 2015, 09:26:12 Vormittag »
strikt dagegen.
Das Missbrauchspotential ist viel zu hoch.
Beispiele:
Diebesaccounts die einfach neuerstellt werden sobald sie zu oft aufgeflogen sind (Beute ginge an den Hauptaccount);
Umgehung des Prinzips, dass kein Beruf ohne Hilfe anderer Berufe/Sammler arbeiten kann;
Überschwemmung "gegnerische" Städte mit Residenzlern um Wahlen zu fälschen;
und und und

Selbst wenn das jeder machen kann, ist es nicht unbedingt eine Verbesserung für das Spiel.

Antw:Zweitaccount

Erasmus

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 2.612
  • Charakter: Erasmus
Antw:Zweitaccount
« Antwort #3 am: März 06, 2015, 10:43:38 Vormittag »
100 %ig dagegen das öffnet Tür und Tor für Betrug, und das Spiel selbst ist zu klein, um sagen zu können, die Accs dürfen nichts miteinander zu tun haben. Die UV wurde aus weniger offensichtlichen Betrugsmöglichkeiten abgeschafft.
Wo die Gier hinlangt, hat Mäßigung keinen Platz.

Antw:Zweitaccount

Phil

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 728
  • Charakter: PhilNiedinger
Antw:Zweitaccount
« Antwort #4 am: März 06, 2015, 10:46:00 Vormittag »
Ich glaube auch nicht, dass kurt den Vorschlag ernst meint, schließlich kommentiert er direkt mit seinem Foren-Zweitaccount dagegen. Der weiß schon selber, dass der Vorschlag unsinnig ist.
Seine Heiligkeit Prof. Dr. Phil I. von Philopolis, erster Vorsitzender der Dreckgewerkschaft, Held der Gisibert'schen Kriege

Antw:Zweitaccount

damnlucker

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Zweitaccount
« Antwort #5 am: März 06, 2015, 02:05:33 Nachmittag »
votet für kurts forenvorschlag... so unsinnig es klingt ich könnt echt grad dringend nen 2.acc gebrauchen!
Burn Phil, burn!

Antw:Zweitaccount

kURT

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 1.185
  • Ohne HELM - Ohne GURT
  • Charakter: ++SCHATTENMEISTER++
Antw:Zweitaccount
« Antwort #6 am: März 06, 2015, 07:28:06 Nachmittag »
die Idee kam mir eigentlich wegen Gisibert aka Berti aka Ferguson aka PK usw.
Deshalb habe ich auch mit meinem Forenszweitaccount, zum Spass, dagegen gestimmt, im Forum ist ein weiterer Account ja inzwischen kein Einzelfall mehr. Anmerkung: Der 2. Foren-Acc wurde ursprünglich nur für das Werwolfspiel konzipiert was es vllt irgendwann wieder gibt.

Die angeführten Punkte die gegen einen Zweitaccount ingame sprechen sind natürlich valide, sollten die von mir angesprochenen Vorteile also die Nachteile nicht aufwiegen dann erübrigt sich mein Vorschlag natürlich.

Obwohl, wenn man mal weiter denkt bräuchte ein zweiter Account ja kein Stimmrecht haben und auch verschiedene andere Begrenzungen. Auch bei den anderen Problemen könnte man Weg finden, ist aber vllt Alles zu kompliziert. ::)
« Letzte Änderung: März 06, 2015, 07:30:37 Nachmittag von kURT »
Lotte
ist
an
Allem
schuld
~L~

Antw:Zweitaccount

Gottkaiser Kato I.

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 460
  • Charakter: KTTRS
Antw:Zweitaccount
« Antwort #7 am: März 12, 2015, 02:59:22 Vormittag »
Ich find ehrlich gesagt ein zweitaccount führt ned weit genug, sollten mindesten drei-vier erlaubt sein, dann hätte Artharia auch richtig viele Spieler!
Dass man dann auch gut leveln kann haben Mustermann und co. ja auch gut vorgemacht, also könnten auch Neulinge leichter aufholen!!!