Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Begeisterung im April  (Gelesen 1939 mal)

reaktionaer

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 1.019
  • Charakter: reaktionaer
Begeisterung im April
« am: April 13, 2013, 07:26:17 Nachmittag »
Der 11. April war in der Demokratischen Volksrepublik Asgard kein normaler Tag. Auf der 4. Delegiertenkonferenz der Partei der Arbeit, die unter großer Anteilnahme und Erwartung ganz Asgards stattfand, wurde der Beschluß dazu gefasst, den Marschall Reaktionaer zum ersten Sekretär der PdA zu wählen.

Alle Volksarmeeangehörigen, Arbeiter in Fabriken, Bauern auf den Feldern und die Schüler in Schulen kamen nach Marschall Reaktionaer rufend vor den Fernsehapparaten und Radiogeräten zusammen. "Marschall Reaktionaer ist unser ewiger Stadtführer." "Die Partei der Arbeit mit Marschall Reaktionaer an der Spitze ist unerschütterlich."

Was für ein Mann ist unser oberster Führer Reaktionaer? Sein Lebensmotto ist es, das Volk als das höchste zu betrachten. In der Aufopferung für das Volk findet er seine Vergnügung und im Glück des Volkes seine Freude. In seinem Herzen hat das Volk einen festen Platz eingenommen. Für sein liebes Volk bewältigt er alle großen Bewährungsproben der Geschichte, verwandelt unter Einsatz all seiner Kräfte diese Stadt in ein Paradies und bahnt den kürzesten Weg zum Aufbau einer starken gedeihenden Stadt. Durch seine lebenslangen Anstrengungen gewann die Würde des Volkes an Glanz und wurde Asgard zur politisch, ideologisch und militärisch stärksten Stadt.

Den Genossen Reaktionaer an der Spitze der PdA zu haben, ist für das Volk wieder ein Glück und ein Ruhm. Die Studenten der Wehrtechnischen Hochschule Asgard sagten: "Wenn wir an die Bemühungen des großen Feldherrn Reaktionaer denken, der unsere Partei und Revolution zum Sieg geführt hat, werden wir zu Tränen gerührt."

"Ja, das ist wahr. Da Marschall Reaktionaer an die Spitze der PdA gestellt wurde, schreitet unsere Partei siegreich voran und bringt die Revolution zur Vollendung. Deshalb genießen wir Jugendliche über die Generationen das Glück, hervorragende Stadtführer zu haben, und legen die jugendliche Weisheit und Tapferkeit restlos an den Tag."

Das Volk Asgards ist fest davon überzeugt, daß die Stadt unter der Führung von Marschall Reaktionaer stets siegreich sein wird.
« Letzte Änderung: April 13, 2013, 07:29:36 Nachmittag von reaktionaer »
Gold gab ich für Eisen

Antw:Begeisterung im April

Kellanved

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 302
  • Charakter: ???
Antw:Begeisterung im April
« Antwort #1 am: April 13, 2013, 07:33:54 Nachmittag »
Dieser Tag wird lang und man wird sich in der Geschichte an ihn erinnern. Was wir heute tun werden, wird ein Signal zu den Städten Artharias schicken und weiter zu unseren Nachkommen für hundert Generationen. Wenn wir bei unserer Aufgabe scheitern sollten, wird eine furchtbare Schande auf unsere Nachfolger fallen. Ein weiteres Zeitalter der Dunkelheit wird die Artharia vor dem licht der Erlösung verhüllen. Doch sollten wir erfolgreich sein, werden wir wie eine brennende Fackel im Schatten des Bösen sein, ein Funke der Hoffnung inmitten der Verzweiflung. Nun, tapfere Soldaten von Asgard, haltet aus und fürchtet euch nicht! Wir sollen wie ein heiliger Pfeil ins Herz unserer Feinde schlagen. Wir sollen eine Klinge der Erlösung sein für die Menschen von Artharias.
Schärft eure Waffen mit Gebeten in euren Herzen. Streckt die Feinde von Asgard nieder mit Freude und Kraft!
Marschall Reaktionaer ist mit uns! Wer also kann uns widerstehen?

« Letzte Änderung: April 13, 2013, 07:49:12 Nachmittag von Kellanved »
Competence on the battlefield is a myth. The side which screws up next to last wins, it's as simple as that.

Antw:Begeisterung im April

Phil

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 730
  • Charakter: PhilNiedinger
Antw:Begeisterung im April
« Antwort #2 am: April 13, 2013, 08:12:07 Nachmittag »
Ich hoffe rea muss bald nicht mehr zur Insel, dann ist ihm nicht mehr so langweilig XD
Seine Heiligkeit Prof. Dr. Phil I. von Philopolis, erster Vorsitzender der Dreckgewerkschaft, Held der Gisibert'schen Kriege