Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Vakaa will Zweithüttem in deren Stadt besteuern.  (Gelesen 2343 mal)

Herrmustermann

  • Veteran
  • ****
  • Beiträge: 126
  • Charakter: HerrMustermann
Vakaa will Zweithüttem in deren Stadt besteuern.
« am: Oktober 18, 2012, 05:16:55 Nachmittag »
Betreff: Ergebnis Zweithütten-Steuerumfrage

Mit einer 78,9%igen Mehrheit habt ihr euch dazu entschieden gegen die fehlenden Steuern von Zweithütten vorzugehen.

Ich werde dazu eine Diskussion im Forum der Stadt Vakaa starten und ihr seid herzlich eingeladen dadran mitzuwirken. Gelegentlich werde ich dazu eine Umfrage über Teilbeschlüsse starten.

gez.

Erasmus, Bürgermeister Vakaas



Wegen dem möglichen vorgehen Vakaas gegen Bürger mit einem Zweit-,Drittsitz in der Stadt liegt dem Rat der Stadt Zintas  folgende Gesetzesvorlage vor.

Bürger Zintas mit einer Residenz in Vakaa werden aufgefordert innerhalb 48 Std. ihre Residenz zu verlegen.
Bürger die das nicht ausführen wird eine einmalige rückwirkende Abgabe von 500 Münzen auferlegt. Die Überweisung muss an den Bürgermeister innerhalb von 24 Std. erfolgen.
Weiterhin müssen sie in jeder Woche 100 Münzen an Grundsteuer an den Bürgermeister bezahlen.
Bei ausbleibender Zahlung kommen die Bürger auf die Fahndungsliste, wegen Steuervergehen.

In Kraftsetzung des Gesetzes erfolgt sobald Vakaa gegen Bürger mit Zweitsitz in Vakaa vorgeht.




Antw:Vakaa will Zweithüttem in deren Stadt besteuern.

BlingBling

  • Wiki-Abteilung
  • Legende
  • ***
  • Beiträge: 443
  • Charakter: BlingBling
Antw:Vakaa will Zweithüttem in deren Stadt besteuern.
« Antwort #1 am: Oktober 18, 2012, 07:23:56 Nachmittag »
Ich gehöre ja zum Glück nicht zu euch... Aber 100 Münzen die Woche? :D Ich bezweifle, dass die Mehrheit überhaupt soviel an normalen Steuern zahlt. :P Viel Spaß all die Leute auf die Fahndunsliste zu setzen. ;)

Gruß außenstehender Beobachter der Situation der gerne einen Kommentar los werden wollte. ( :P )