Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge

Autor Thema: Autoren GESUCHT!  (Gelesen 3835 mal)

Connagon

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 19
  • Charakter: Connagon
Autoren GESUCHT!
« am: Juli 21, 2012, 07:28:24 Nachmittag »
Liebe Bürger Artharias,
da ich nicht meine gesamte Zeit in die Freie Presse investieren kann und auch nicht unbedingt möchte,
würde es mir ungeheure Arbeit abnehmen, wenn einige von euch mir beim Schreiben helfen könnten.
Artikel sollten etwa die Länge der bisherigen Artikel haben.
Falls nötig, kann ich euch auch mit Informationen versorgen.
Natürlich werde ich vor der Veröffentlichung noch einmal über das Geschriebene lesen, um sicher zu gehen, dass kein Unsinn gedruckt wird.
Bei Interesse, meldet euch einfach bei mir.

Connagon

Antw:Autoren GESUCHT!

DonLupi

  • Artharianer
  • ***
  • Beiträge: 59
  • Charakter: DonLupi
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #1 am: Juli 26, 2012, 04:54:20 Vormittag »
Lieber Connagon, sei gegrüßt

mich trieb in den letzten Tagen so ein komisches Gefühl umher. Das Essen, das Schlafen und das Arbeiten viel mir schwer.

Es geht um eine sehr ernste Geschichte, wenn sich meine Befürchtungen bestätigen, gar um Mord in grausamsten Maße!
Es geht um Gerüchte... hörensagen, und doch ist da dieses Gefühl, diese Ahnung!

Es fellt mir schwer Euch genaueres zu sagen und versteht mich nicht falsch, ich bin ein einfacher Händler und habe meine Verpflichtungen...
jedoch lässt mich diese Bürde nicht los, da die hier nicht weiter erwähnte Person mir kurz vor ihrem Verschwinden eine höchst ominöse Nachricht zukommen ließ. 

Der Aufklärung dieses Falles bedarf es intensiver Recherche und etliche Reisen quer durch Artharia, hierfür könnte ich nur die Zeit aufbringen wenn ich eine Aushilfe im Geschäft und der Mühle anheuern könnte, das kostet Geld, außerdem müsste jemand an meiner statt, mit den verschiedensten Händlern verhandeln, hinzu bräuchte ich Eure Kontakte zu wichtigen Personen Artharias... außerdem kann ich keine genaue Zeitangabe machen wann ich meinen Bericht abliefern könnte, kann nicht versprechen auch nur den Hauch journalistischer Fähigkeiten zu besitzen, kann nicht mal versprechen das an der ganzen Geschichte was drann ist geschweige denn das ich diese Schnüffelei überleben werde...aber...

ich würde mich hiermit als Autor Eurer Zeitung, ehrenwerter Connagon, ins Gespräch bringen.

Freundlicher Gruß

DonLupi
Freier Bürger Artharias

Antw:Autoren GESUCHT!

Kyuraan

  • Gast
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #2 am: Juli 26, 2012, 07:21:21 Nachmittag »
@DonLupi
Was zum... !? Geh mal bei Seite...

@Connagon
Ich nehm den Job!

Nein ernsthaft.
Ich bin zwar kein Journalist, habe aber ein gewisses Verständnis für die Berichterstattung, die Präsentation der Informationen, den Wortgebrauch und vielleicht kann ich auch mit Bebilderungen im mittelalterlichem Stil dienen.

Ich muss noch anmerken, dass ich hauptsächlich Artikel aus/über Athorus schreiben kann, da ich mich die meiste Zeit dort aufhalte und im Forum aktiv bin. Da sollten wenigstens ein Spieler aus jeder Stadt sich als hier Schreiberling melden, damit die Themen global gedeckt.

Was ich aber nicht tun werde ist:
- Jemanden zu bespitzeln/nachzustellen/auszuspionieren
- Stadtinterne Angelegenheiten veröffentlichen, wenn diese dass nicht möchten
- Gegen jemanden oder etwas zu hetzen

Wofür ich mich einsetze:
- Interviews, wenn gewünscht, oder eine Erlaubnis vorliegt diese zu veröffentlichen
- Allgemeine Berichterstattung (Gesetzesentwürfe, Soziales, Handel, Finanzen, Diplomatie, Krieg, etc...)

Falls ein Test-Artikel erwünscht ist, kann ich das gerne tun.

mfg Kyuraan

Antw:Autoren GESUCHT!

DonLupi

  • Artharianer
  • ***
  • Beiträge: 59
  • Charakter: DonLupi
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #3 am: August 02, 2012, 07:32:50 Nachmittag »
DonLupi schaut langsam zur Seite, dem ihm an der Schulter berührenden und zur Seite schiebenden Arm entlang, und erblickt eine kleine Wichtelgestalt die wild gestikulierend verbal auf ihn einwirkt... mehr als Grunz- und Schmatzgeräusche vermag er jedoch nicht zu verstehen:

Langsam mustert DonLupi die merkwürdige Erscheinung von unten bis oben und erblickt ein kleines Lederschild, welches an einer leichten Silberkette um den Hals des jenigen hängt, darauf geschrieben steht: Kyuraan...

"Was bildet es sich ein, Kyuraan, solange dies sein Name ist, wen er vor sich habe?!"
"Gott zum Wohlsein, vergreife ich mich niemals an niederen Kreaturen, weshalb der Kyuraan weiterhin seiner Existenz fristen darf... jedoch,
 komm nicht noch einmal auf den Gedanken, den dir zugewiesenen Platz zu verlassen!"


Spricht es sachlich aber mit starker Stimme, wendet sich an den ehrenwerten Connagon, schüttelt diesem kurz die Hand und entschwindet davon.

Antw:Autoren GESUCHT!

Erasmus

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 2.612
  • Charakter: Erasmus
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #4 am: August 02, 2012, 08:07:10 Nachmittag »
Mal nebenbei, wann kommt wieder eine Ausgabe?
Wo die Gier hinlangt, hat Mäßigung keinen Platz.

Antw:Autoren GESUCHT!

DonLupi

  • Artharianer
  • ***
  • Beiträge: 59
  • Charakter: DonLupi
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #5 am: August 12, 2012, 12:59:55 Vormittag »
Ähm... Connagon?

Biste überhaupt noch da?

Antw:Autoren GESUCHT!

Ultron

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 327
  • Charakter: Ultron
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #6 am: August 28, 2012, 05:26:25 Nachmittag »
Schade...kein Connagon mehr.
Ich fand das Projekt sehr gut.
Kann nicht jemand anderes weitere Artikel veröffentlichen?
Muss ja nicht unbedingt eine neue Internetseite sein. Das geht ja auch hier :D ?!

Antw:Autoren GESUCHT!

Daos

  • Spieler-Rat
  • Legende
  • **
  • Beiträge: 203
    • Die Stadt Arthorus
  • Charakter: Daos
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #7 am: August 28, 2012, 05:33:45 Nachmittag »
Auch ich würde gern aktuelle Geschehen aus Artharia lesen.
Es wird doch sicher mehr Leute geben die das Talent zu schreiben besitzen. ;)
"Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden."

~Mark Twain~

Antw:Autoren GESUCHT!

Erasmus

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 2.612
  • Charakter: Erasmus
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #8 am: August 28, 2012, 06:12:38 Nachmittag »
Jetzt muss es nur noch welche geben, die auch so einen Blog aufsetzen können, oder sollen wir das hier im Forum machen?
Wo die Gier hinlangt, hat Mäßigung keinen Platz.

Antw:Autoren GESUCHT!

Raven

  • Legende
  • *****
  • Beiträge: 1.036
  • Angemeldet seit: 19.06.2012
  • Charakter: Raven
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #9 am: August 29, 2012, 10:31:10 Vormittag »
Macht doch hier einfach nen Thread auf der "Historie" oder so heißt, wo das Geschehen seit Start chronologisch beschrieben wird. Muss sich nur jemand finden der gut schreiben kann und Zeit hat.
Gewinner stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben.

Antw:Autoren GESUCHT!

Kyuraan

  • Gast
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #10 am: September 17, 2012, 06:45:27 Nachmittag »
Mitarbeiter für "Artharia's Welt am Sonntag" gesucht!

Wer sich am Projekt beteiligen will, hat jetzt Gelegenheit dazu. Wer die Rechtschreibung nicht unbedingt so beherrscht - kein Problem. Es werden zwei verschiedene Jobs angeboten: die Autoren und die Reporter.

Reporter:
Als Reporter müsst ihr euch nicht den Kopf darüber zerbrechen, wie ihr einen Artikel verfasst. Denn ihr seid diejenigen, die Stoff besorgen, aus dem eine gute Zeitung gemacht ist. Dazu könnt ihr hier im Forum oder (vorzugsweise) InGame recherchieren. Ihr habt die freie Wahl worüber ihr recherchiert. Einzige Voraussetzung hierbei ist: Versetzt euch in die Lage des Lesers und fragt euch "Wäre das als Leser für mich interessant?". Aber übertreibt es auch nicht. Damit meine ich z. B. schleust euch nicht in irgendwelche Geheimdienste ein, wobei euch die Aktion das Leben kosten könnte, wenn nicht sogar einen Weltkrieg in Artharia heraufbeschwören würde. Ihr seid Reporter, keine 00-Agenten.

Bei Interviewaufzeichnungen sollte schon der Originaltext vorliegen, keine Stichpunkte. Über die Einleitung im Artikel braucht ihr euch keine Gedanken machen.

Ansonsten ist es wichtig, so viele Informationen wie möglich weiterzuleiten. Informationen verwässern ganz schnell, wenn sie durch mehrere Hände gehen, und sagen am Ende vielleicht etwas völlig Falsches aus.

Respektiert die Bürger. Wenn sie auf eure Fragen nicht antworten wollen, nicht an einer Umfrage teilnehmen wollen oder was-auch-immer, dann respektiert das bitte.

So viel dazu.

Autoren:
Die Autoren sind diejenigen, die Informationen verarbeiten, die die Reporter liefern. Als Autor ist hier sehr viel Kopfarbeit gefordert, zumal bei einigen heiklen Themen mit einer gewissen "Geschmeidigkeit" rangegangen werden muss. Ihr müsst nicht den Schreibstil übernehmen, der bisher angewendet wurde. Bleibt bei eurem eigenen. Aber er sollte schon zur Zeitung passen.

Euch ist vielleicht diese Abkürzung "apa/k" am Ende jedes Artikels aufgefallen. Damit lässt sich intern der Verfasser des Artikels zurückverfolgen. apa = Arthorianisches Presseamt, k=Kyuraan (in eurem Fall, dann eben euer Kürzel). Das heißt, dass ihr auch eine gewisse Verantwortung für euer Werk tragt.

Es gibt Sachen, die nicht ins Blatt kommen: Berichte aus externen Foren; diskriminierende, hetzende Schriften; Artikel die den allgemeinen Frieden in Artharia gefährden könnten (oder die Zeitung);...
Wenn ihr euch nicht sicher seid, fragt, bevor ihr anfangt zu schreiben.


Die Jobs sind nicht unbedingt als Festeinstellung zu verstehen, zumal ich diese nicht vergüten kann. Bis auf diverse Spenden, die aufgeteilt werden können, erzielt der Verlag noch keine Gewinne. Da muss ich mir noch was einfallen lassen. Die Werbung läuft leider nicht so gut.

Übrigens: Wer Reporter UND Autor sein will, kann das gerne tun.

Antw:Autoren GESUCHT!

DonLupi

  • Artharianer
  • ***
  • Beiträge: 59
  • Charakter: DonLupi
Antw:Autoren GESUCHT!
« Antwort #11 am: September 20, 2012, 01:02:02 Vormittag »
Hey...

nachdem mir Arbales endlich auch eine Ausgabe hat zukommen lassen, war ich völlig begeistert... eine verdammt geile Idee, Umsetzung und Arbeit die Du da machst!
Hatte daraufhin Arbales mit meinen Lobeshymnen überhäuft und erst im nachhinein erfahren das Du der Strippenzieher und Zeitungs-Tycoon dahinter bist.

Würde mich gerne daran beteiligen und Dir meine Arbeitskraft anbieten. Sicherlich würde ich sowohl Reporter wie Autor machen wollen, denke aber das meine Stärke eher im Schreiben liegt und alleine zeittechnisch ich nicht die Möglichkeiten habe, tiefgründigste Recherchen zu betreiben. Aber man könnte ja mal schaun was da so passiert.

Es ist mir auch bewusst das ich (noch) nicht mit einer Vergütung rechnen kann, woher auch... doch spätestens wenn die Artharische Axel Springer Presse Deine Zeitung schluckt, fließt die Kohle ;)!

Nee Spaß beiseite, würde mich echt freuen... kannst Dich ja einfach mal melden wenn Bedarf besteht!

bis dahin lieben Gruß an alle...

DonLupi